Montag, 12. Februar 2018

Papierliebe am Rosenmontag

Susanne ruft "Gesichter" in die Papierliebe.

Ich hab grad kaum Collagenmaterial und nach der Nachtklebteppichaktion keine Lust auf Gesichter neu zusammenkleben, obwohl mich die Verfremdung total reizt. (Der Teppich ist immer noch feucht)

Also nehme ich den Handschuh auf und versuche Gesichter zu zeichnen, etwas, was ich zugegebenermaßen sehr schlecht kann.




Stempeln geht schneller....


Ich ess noch bisschen Geburtstagskuchen. Treibt's bunt Mesdames!

Kommentare:

  1. Nee, nee, nee, "sehr schlecht" geht noch anders, Du bist aber anscheinend nicht zufrieden (ob Picasso mit seinen Gesichtern zufrieden war?). Das grüne, herzförmige Stempelgesicht gefällt mir besonders gut. Verrätst Du uns, wessen Geburtstagskuchen Du am späten Abend futterst?!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meinen. mit so kranker hälfte fällt feiern aus. 3 freunde am abend noch, das wars. bin bisschen gedetscht...

      Löschen
    2. Deinen?! Dann lass Dich nachträglich feiern und hochleben! Herzlichen Glückwunsch!
      Liebe Grüße von Frau Frosch

      Löschen
  2. ... und wie gut du Gesichter zeichnen kannst! Jetzt möchte ich natürlich unbedingt wissen, wer die 'versauten' Kerle, die, mit der Schweinenase sind!
    Ja, stempeln geht schneller, aber deine gucken ja ziemlich böse!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Schweinenasenmann war aus einem Artikel über Jemanden, der keinen Fasching mag. Ich hab ne Zeitschrift aufgeschlagen und versucht, unter Ausschaltung des Hirnes und strikter Auge-Hand-Nutzung einfach Gesichter abzuzeichnen.

      Löschen
  3. Du feierst am Rosenmontag Geburtstag! Na dann heute mal von mir ein "Helau" auf dich! Möge es dir im nächsten JAhr gut ergehen!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Very interesting faces. People have always been difficult for me to draw. Some daily sketching in a book like yours would probably be helpful. Thanks for your nice comment on my blog.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Geburtstag?! Da schicke ich noch ganz schnell ganz viele lachende Gesichter hinterher, die auf dich anstoßen! Alles Gute dir im neuen Lebensjahr! Deine Gesichter finde ich super - wenn ich da an meine Malversuche denke....oweh! Das mit deinem Klebstoff hatte ich gelesen, das ist ja wirklich arg! Ich hoffe, du findest dennoch wieder den Zugang zurück zum Collagieren. Danke fürs Verlinken deiner Gesichter!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. ...herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Eva,
    zu deinem Jubeltag...und alles Gute für das kommende Jahr...das es eins mit mehr lachenden Gesichtern wird,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. .. auch von mir noch nachträglich alles Gute, liebe Eva!
    Den Geburtstag kann ich mir sogar merken, wie mein Ex-Mann!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, mit einem Tag Verspätung auch von mir alles Gute!!! Das mit dem Kleber hätte auch mir passieren können... ich bin die, die weiße Parkettböden blau färbt und schöne Holztische "einglitzert" ;-)
    Und mir gefällt dein grimmiges Stempelgesicht super! Du bist sonst immer so fröhlich, da darf man auch mal bissi sauer sein!
    Sei lieb gegrüßt!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. nachträglich allerliebste glückwünsche zum geburtstag!!
    du solltest mal meine gezeichneten gesichter sehen, dann würdest du deine zu schätzen wissen!!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  10. Ich danke für alle Glühstrümpfe und Wünsche von Herzen. Ihr seid lieb!

    AntwortenLöschen
  11. Geburtstag? Herzlichen Glückwunsch nachträglich... Das mit dem Gesichterzeichnen geht mir ja ähnlich........ ;-) Deshalb schneide ich sie lieber aus... Verfremden geht gerade noch ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.