Montag, 26. Februar 2018

Papierliebe am Montag

Gesichtergeschichten                 sketchbook






Für Susanne zum letzten Gesichtermontag noch ein bisschen Quatsch.
Macht Ihr das auch? Abbeissen und gucken, was für ein Gesicht das Brot dann macht?
Oder was es für ein Tier ist? Riesenspaß mit Kindern.

noch ein bisschen popartspielerei....





Treibt's bunt!

Kommentare:

  1. Herrlicher Quatsch! Da merke ich wieder so richtig, dass der mir im Moment ein bisschen abhanden gekommen ist. Aber das kommt wieder, ich muss ja nur auf Deinem Blog gucken, was Dir wieder so eingefallen ist und mich dranhängen.
    Liebe Grüße von Frau Frosch (mit dem Schwanz vom Baum hängend - ach nee, das war das Opossum), also liebe Grüße vom Opossum-Frosch (ob man die beiden kreuzen kann? Aber dann macht bestimmt nur das Opossum Quark, oder?)

    AntwortenLöschen
  2. opossumfrosch. ich geh dann mal in mich/biobücher wälzen. ergebnis kommt dann. danke für deine quatschideen!

    AntwortenLöschen
  3. Nur du lustige, kreative 'Nudel' kann auf ein wütendes Avocadobrot kommen, zum Wegschmeißen komisch!
    Tut wieder gut, liebe Eva!
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Im Rheinland ist Fastenzeit! :-D
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. also das wütende Avocadobrot ist der Hit - das nehm ich sofort :-) Danke für so viel Humor in deinem Beitrag heute!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hihi...schön lustig ist das alles! Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.