Donnerstag, 18. Oktober 2018

MuMiWo Oktober ... kurve kratz


Es ist grad reichlich verhext, entweder bin ich Mittwochs eh nicht da oder krieg die Kreiiierkurve nicht  oder meine Technik lacht mich aus und die Gerätschaften funzen  äh laden nix hoch.
Jetzt bin ich, ja ja ja Michaela, ich weiss, nen Tag zu spät, aber immerhin hab ich gestern schon angefangen, Vorzeichnungen zu machen und den ersten Stempel geschnitten....




die kleinen Büttchenstempel wa'n so Restegummifuzzels, Büttchen stempeln und nachfärben ....


 die große Kartoffelrose und der Versuch mit Qtips zweifärbig einzufärben.


 die kleinere Kartoffelrose...


und zum Schluss beide schwarzweiss - auch wenn mein Fotoapparat denkt, es wär Kerzenlicht und Sepia....
Husch husch schnell rollt mal rüber zur lieben Michaela! Da kullern noch ganz viele wunderfeine Früchtchen rum!

Kommentare:

  1. Ach wie fein, so eine Kartoffelrose! Und wieder habe ich was Neues entdeckt und finde die Zweifarbigkeit und die Idee mit den Q-Tips super! Ob ein Tag früher oder später... wunderhübsch ist das - und noch dazu bei Kerzenschein ;-) Was will man mehr? LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Eva, Deine Stempel sind toll! Und die Vorzeichnungen gefallen mir auch sehr gut. Selbst im Sepialicht ... Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, dass du dich bei Kerzenschein noch ans Herbstmustern gemacht hast, die Hagebutten sind hammerschön geworden, und auch noch in 2 verschiedenen Perspektiven geschnitzt! Aber auch die gezeichneten Zweige auf Seite 215 gefallen mir sehr! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, deine Hagebutten sind absolut wunderschön geworden! Ob mit Kerzenschein oder ohne... super!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Und ich kriege dann Donnerstags die Kurve nicht mehr, zum Musterdanken und in Ruhe schauen, das mache ich dann mit fast einer Woche Verspätung heute. Sieht hübsch aus in deinem gemütlichen Skizzenbuch, ich hätte es schon auch gerne bei Tageslicht gesehen. Aber das lässt sich ja nun auch tagsüber nicht mehr blicken. Herbstgrüße und Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Deine Hagebutten gefallen mir sehr. Die Fotos sind sehr stimmungsvoll. Passend zum Herbst.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.