Dienstag, 8. November 2016

fünf Minuten Collage im Oktober

GRAU für Rösi!

uhh, das war ein bisschen komplizürt.... aber dann:


Herr Maus gelehnt an seine Sonnenblumenkernekalebasse, Feuersteinscherben für den Notstromausfall und falls das Nadelbüchschen mit Unsicherheitszündhölzern doch nass wurde; Elefant mit ebensolchem versteinertem Knochen, Scherbchen grundsätzlicher Kaputtbarkeit und ein Seestern im Halloweengewand (hinten orange).


Kommentare:

  1. Ja, ja, grau war eine Herausforderung. Aber bei dir ist auch allerhand zusammen gekommen. Nur der Herr Maus scheint mir nicht so ganz glücklich über die Veröffentlichung seines Konterfeis zu sein :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Das ist in dem Fall deine Notfallcollage ?!?
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich musste gleich erst einmal herzlich lachen bei deiner Grauzusammenstellung, die ja tatsächlich so gar nicht grau ist: rot-orange überwiegt ganz klar! Aber gelacht habe ich über deine Eva-humorige-Beschreibung der irgendwie anrührend angeordneten Gegenstände. Herr Maus ist großartig!
    Schönen Sonntag von Ulrike

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.