Donnerstag, 29. September 2016

Dill Dill Dill


Der Dill musste raus beim Neuanlegen des Erdbeerbeetes, also nahm ich ihn mit heim. Jetzt duftet er zwischen den Ostseesteinen auf der Fensterbank. 

verlinkt zu Holunderblütchen zum Friday Flowerday




1 Kommentar:

  1. Der blüht ja sogar. Ich liebe Dill, mag den Duft und den Geschmack. Warum nicht auch als Strauß? Liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, Rosen werfen, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!