Montag, 15. August 2016

sommer mail art 1

Die Paradiese sind los!

Als ich aus dem Ostseeurlaub kam, wartete hier schon das erste Paradies von Tabea!



Wilde Schnurrekatzen, vollbusige Eva. Herrlich.
Als nächstes kam ein  Umschlag von Lydia, mit ihren Seiten und vielen lieben Sachen drummerum!


Das genähte Buchzeichen und das wunderbar gefaltete Büchlein - danke. Mir haben es ihre Tiere angetan, besonders dieser seltsame Fliegenvogel! Und der Paradiesvogel ist so toll bunt. 

Dann trudelten Ursulas Seiten ein. 


Ein Farbrausch! Spätestens bei dieser Post war ich kurz davor, meine Sachen alle in die Tonne zu treten....

Eva aus Hollanbrunn war schon sehr aufgeregt, ob ihre Umschläge denn nun wohl garnicht ankommen wollten, als bei mir anscheinend der erste eintraf. 


 Ich gestehe, ich bin spontan chamäleonverliebt! 

Gestern dann wurde ich endlich fertig.



und schickte heute mittag meine Paradiese los....
Hoffentlich kommt alles heile an.






Kommentare:

  1. Eva, du hast ja wirklich schöne Buchseiten bekommen - ich staune immer wieder, was allen so zum Paradies einfällt. Fein, du bist schon fertig mit deinen Beiträgen, die Ausschnitte versprechen schon viel!
    Ich bin noch beim Drucken - ganz schön viel Arbeit insgesamt, nicht wahr!
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar! So habe ich hierher gefunden und gestaunt über die Vielfalt in deiner Gruppe ( nur von Eva F. & Tabea habe ich auch welche ). Da muss ich doch intensiver die Sammelseite bei der Müllerin anschauen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.