Mittwoch, 19. April 2017

Spaziergang, Fenster und Riesenrad fahren!!!!!


Michaela sammelt Fenster.
Bei einem kleinen Osterspaziergang durch meine Stadt mit Verwandten haben wir ein paar versteckte Ecken besucht - und Fenster sind auch dabei! 







Kleinste Gärten...

Einen Tag später mit der Tochter zum Frühlingsmarkt - zwischen den Schnee- und Graupelschauern, die den windigen Tag reichlich ungemütlich machten.  



Wir sind leicht zu belustigen. Zwei Runden Kettenkarrussell - saukalt und windig und hurraschön!!  Dann auf zum Riesenrad.
 







Die Regenschauer haben sich auf die andre Rheinseite verzogen. 







In dieses Ding kriegt uns niemand!


 Das Kreischen der Mitfahrenden höre ich jeden Tag.


Und auch von unten ist das Ding gefährlich...



Wer's überstanden hat: Bitte Platz zu nehmen. 
Sofa an der Ecke Rheinallee - Kurfürstliches Schloß.




 Die Mehlbeerbäume blühen. 

Treibt's bunt!

Kommentare:

  1. Mir wird schwindlig vom Hinschauen... Munterkunterbunt eure Tage. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. .. und immer blitzte der blaue Himmel doch mal durch! Schöne Bilder. Riesenradfahren ist doch ein Riesenerlebnis - im letzten Jahr hab ich es auch, nach zig Jahren wieder einmal, mit meiner Tochter in Malaga erlebt. Liebe Grüße - Ulrike
    (Verspätete Antwort: Nee, Veganer bin ich nicht und inzwischen auch nicht mehr eierlos!)

    AntwortenLöschen
  3. Ach. Und jemand hat einfach seine Schuhe stehengelassen...
    Wird es dann nicht kalt an den Füßen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ...hui so hoch hinaus, die liebe Eva,
    aber gute Sicht hat frau halt von oben...demnächst in Wien will ich auch mal so himmelnah nach unten schauen...Schneeschauer und Frühlingsmarkt passen ja nicht so gut, aber was solls, wenn zwischendurch doch immer wieder die Sonne scheint...und das Sofa wäre wohl sonst nicht frei gewesen...bleibt das da oder ist das Sperrmüll?

    hab einen guten Tag, also heute noch und weils nicht mehr viel ist morgen auch gleich dazu,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist verschleppter Sperrmüll, würde ich sagen. Aber schön plaziert, lach.

      Löschen
  5. Ja, ich werde auch schon bem Riesenradfahren höhenkrank ... meldest Du Dich mal bei mir? Ich hab keine Emailadresse gefunden.
    Liebe Grüße, Katrin (dailyperfectmoment)

    AntwortenLöschen