Mittwoch, 6. Juli 2016

Die Schwester des Orpheus spricht


"Vor dem Eingang zum Hades
habe ich meine Schmetterlingsflügel
abgelegt.
Tausende liegen hier.
Ich wate durch ihren knisternden blauen Samt.

Hier bleib stehen und warte auf mich!
Sei vorsichtig!
Tritt nicht auf meine Flügel.

Bald
bald
schreibe ich uns Alle ins Leben zurück."

Kommentare:

  1. Gefällt mir seeeeehr ! Und *psst unter uns* das kann ich kaum jemals ehrlich von einem in blogs veröffentlichten Gedicht sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Grins. Stirn wisch. da hab ich ja noch mal Glück gehabt...

      Löschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!
Wenn Ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von Euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet Ihr in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Ihr könnt Euren eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.