Montag, 15. Mai 2017

Bloggertreffen und Frühlingspost!


Kleines Blogger- und Collagentreffen in Köln am Samstag.
Zugfahren mit Skizzenbuch. 




Köln, Kleine Fabrik.
Und großes Hallo. 
Und buntes Tun und Kleben, Entwerfen, Umsetzen, Lachen und Reden und zum Schluss präsentieren: 








 Da ich nur die kleine Huddelkamera dabeihatte, ist vieles verwackelt und meine besonders.... nochmal zuhause aufgenommen. Ich hatte mich an ein kleines Teeschachtelkärtchenformat gehalten...


 
 Vorderseiten





Großen Dank an Katrin für die Organisation und Christine ebenso!
Es war schön die Einen wiederzusehen und die Anderen endlich kennenzulernen. Tabea und Ghislana haben die weiten Wege nach Köln genommen, große Freude!
Hachz.  Ich bin noch ganz bsss und froi. Auch der Ausklang im Biergarten hat ne Menge Spaß gemacht, endlich war es warm genug und wir hatten Sonne und die Gespräche gingen weiter.
Ich danke Euch Allen! Solche Treffen sind mir Herzensfülle, Balsam, Inspiration und ein wunderbarer Weg, so viele tolle Frauen kennenzulernen! 

Beschenkt bin ich auch worden. Lisa hat mir ihren zauberhaften "Wachsen"-Leporello geschenkt, so dass meine Frühlingsbibliothek noch weiter wächst! 
Ganz herzlichen Dank! 





Zuhause waren in den letzten Tagen noch zwei ganz herrliche Bücjher eingetrudelt, die ich unbedingt zeigen möchte: 

Ela hat ein Pflanzendruckbuch gestaltet. Ein Kunstwerk vom Hölzchenrücken bis zur Druckanleitung, jede Seite schöner als die andre. Ich bin ganz begeistert! 
Vielen vielen Dank Edelgard! 





Andrea hat sich Frühlingslieder und Gedichte vorgenommen. Und jedes mit einer anderen Drucktechnik illustriert! Größter Respekt.






Durchaus enzyklopädisch. Ganz großen Dank dafür liebe Andrea!

Jetzt werde ich noch ein wenig helle iranische Rosinen und getrocknete Aprikosen naschen, entdeckt in einem neueröffneten persischen Geschäft,
an meinem Rosmarin schnuppern, 



einige Gartengrünmitbringsel in die Salatschüssel werfen



und einen Rentierabend haben. 

Treibt's bunt!

Kommentare:

  1. Ja, was war das für ein schöner Samstag mit euch allen in Köln. Bin so froh dabei gewesen zu sein. Ich habe meine Fotos noch gar nicht richtig sortiert, bin ja schon fast wieder weg... Das zauberhafte Wachsen-Büchlein ist solch ein Schatz! Glückliche Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. ...ach du warst auch beim Collagetreffen, liebe Eva,
    wie schön...herrliche Werke sind da wieder entstanden, habe schon einiges gesehen...ich denke noch gerne an das erste zurück...schade, dass ich diesmal nicht dabei sein durfte...die Büchlein sind allerliebst,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. ich hätte euch auch zu gern wiedergetroffen, hatte aber leider schon eine verabredung in hamburg! vielleicht beim nächsten mal!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so viele schöne Collagenbilder eures Treffens, ganz wunderbare Künstler waren hier tätig!
    Ja, und die Bücher kenne ich schon - eine tolle Gruppe 3 sind wir, nicht wahr!
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, es war ein so schöner Tag... morgen gibt es auch ein paar Bilder bei mir... bin auch ein bisschen im Rentiermodus... und mit anderen Dingen beschäftigt.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank auch für unser herzliches Gespräch am besagten Abend im Biergarten. Wie wir über diesen Film lachen konnten, so erfrischend. ( und beim Friseur war ich immer noch nicht, so bleibt die "Frisur" wie bei Giacometti .)
    Es grüßt pipistrello von der Rentier Couch.

    AntwortenLöschen
  7. ja schön wars! toll, dich getroffen zu haben! eine schöne zeit war das!

    die tabe wünscht dir einen guten sonntag

    AntwortenLöschen