Montag, 17. Oktober 2016

Aushäusig sein

Strahlende Herbsttage im Siegerland. Wald am Nisterlauf. Indian summer mit einer Freundin und ihren Beagles. Sonne tanken. 





























Kommentare:

  1. Wald und Wasser ist doppelte Freude!
    Tolle Fotos von einem herrlichen Spaziergang.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Idylle! Bei solchen Spaziergängen kann man auftanken.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön... Ist das die Nister, die auch im Westerwald an einem Kloster (Marien...?) vorbeiführt? Dann war sie ein Kindheitsspielplatz meines verstorbenen Vaters... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Nister fließt am Kloster Marienstatt entlang. Wir waren hier im Wald an der Stelle wo die Nister einen kleinen Zufluß aufnimmt, die schwarze Nister glaube ich. Eine traumhaft schöne Gegend, in der ich vorher noch nie war. Dieser an der Stelle friedliche recht kleine Fluss ist als Kindheitsspielplatz ja ein Traum! Man kann ja stundenlang dort herumstromern, baden, stauen, sich auf der Wiese trocknen.... Liebe Grüße, Eva

      Löschen
    2. Ja..., dort war er mit seinen Cousins in den Ferien, wenn er zu den Großeltern nach Steinebach fuhr, aber die Mutter hätte davon nicht wissen dürfen ;-). Ich war vor Jahren mal zu einem Verwandtentreffen dort, da waren wir auch im Kloster, war ein schöner Ausflug, wenige Wochen später starb mein Vater ganz unerwartet und ich konnte ihm die Bilder noch zeigen, er war seit den 50er Jahren nie mehr dort und fragte sofort nach der Nister, die ich vorher gar nicht kannte... Danke für diese Erinnerungen - Ghislana

      Löschen
  4. ach, da könnte ich jetzt aber auch langspazieren. so schöne sonne. hier gibt es nur ollen grauen regen...
    ;-) vg door

    AntwortenLöschen