Sonntag, 26. Juni 2016

... betreiben Sie den Rasenmäher nur in den zulässigen Zeiten 
oder legen Sie sich gleich ins Gras und hören ihm beim Wachsen zu .... 
Lars Reichow

Den Satz hatte ich heute im Ohr, als ich nach stundenlangem auf-den-Knien-krauchen und Zaunmeter um Zaunmeter von Unkraut befreien in den vorderen Teil des Garten ging, um mit Himbeeren pflücken weiterzumachen. Allein mein Rücken wollte garnicht mehr. Die Pappel rauschte so schön. Also ins Gras legen - nett, wenn der Schmerz im Kreuz nachlässt - und den Pappelgeschichten zuhören, schneeig weisse Wolkengeschichten im Strahleblau lesen, über die Sittiche lachen, die kobolzend in die Pappel einfliegen, krakeelen und wieder weiterziehn, nach der Nachtigall horchen und hören, wie das Gras wächst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen